Alles was ich <3

Kunst
Mode
Literatur
Philosophie
Film
&Lady Gaga



bloglovin
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    chylia

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/a.poets.dream

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zwei-Welten-Theorie

Er lebt nicht in der Zeit, sondern in der Ewigkeit. Für ihn gibt es streng genommen gar keine "Vorsehung", denn die Trennung zwischen Vergangenheit, Gegenwart un Zukunft ist bei ihm aufgehoben. Er "sieht" nichts "voraus", weil es für ihn kein Voraus gibt, sondern nur eine Gegenwart, in der alles gleichzeitig ist. Sein Wissen kann keine "Ursache" von Geschehnissen sein, weil er außerhalb der zeitlichen Abfolge von Ursache und Wirkung steht. Deshalb schließt seine Vorsehung die Willensfreiheit des Menschen nicht aus. Nur für uns Menschen, für die sich die Wirklichkeit als zeitlicher Ablauf darstellt und deshalb immer nur bruchstückhaft erfahrbar ist, sieht es so aus als wäre sein Wissen mit der Determination der Ereignisse verbunden...

4.8.10 16:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung